Anno Online

Anno Online

Anno Online ist die neueste Kreation aus der Anno PC-Spielereihe. Das Spiel Anno Online, das sich jetzt in der Open Beta befindet, ist ein kostenloses Browserspiel. Open Beta bedeutet, dass noch ein paar Dinge an dem Spiel verbessert werden, jedoch kann jetzt schon jeder kostenlos bei Anno Online mitspielen. Wer die Anno Serie schon kennt, der weiß, dass es sich bei den Anno Spielen um Wirtschaftssimulationen handelt.

Kostenlos Anno Online spielen – Strategie Onlinespiel

Gleich nachdem man sich registriert hat, kann man seinem Ingame Avatar einen Namen geben, und seinen Server auswählen. Dabei hat man die Wahl zwischen 5 Servern, die allesamt witzige Namen wie zum Beispiel „Hängematte“ oder „Schatzkiste“ tragen. Die Prozentzahl, rechts neben dem Namen zeigt die Auslastung des Servers an, das bedeutet wie viele Spieler sich schon auf dem Server befinden. Hat man sich entschieden, auf welchem Server man spielen möchte, muss man kurz warten, während die Spielwelt geladen wird. Direkt nach dem der Ladebildschirm verschwindet, steckt man schon mitten in dem ersten Quest. Dieser wird euch schon die ersten Ressourcen einbringen. Um diesen Quest abzuschließen und 400 Gold, 5 Sterne und 10 Einheiten Holz zu bekommen, müsst ihr so viele Häuser bauen, wie es euch nur möglich ist. Hat man den Quest angenommen, tauchen mehr Tutorial-Felder auf, die dem Spieler die Spielwelt erklären.

Wem Browserspiele anfangs zu kompliziert oder zu unübersichtlich erscheint, der braucht keine Angst zu haben. Nach und nach werden durch das Tutorial die Mechanismen des Spiels klarer und man bekommt einen besseren Überblick darüber, was in dem Spiel geschieht. Die vom Spieler noch nicht entdeckten Teile der Karte werden in Weiß dargestellt, während man auf dem schon entdeckten Teil der Karte, ganz in dem Stil von Anno, die Landschaft sieht. Mit dem Mausrad kann man entweder hinein oder hinaus zoomen, so kann man Gebäude zum Beispiel besser anwählen, oder seien Arbeitern beim Verrichten der Arbeit zusehen. Hat man erst den Marktplatz gebaut, wird es so schnell nicht langweilig, da man sofort aufgefordert wird, weitere Gebäude für die Siedler der Stadt, oder in diesem Moment wohl eher noch Dorf, zu bauen.

Je mehr Wohnhäuser man den Siedlern in Anno Online zur Verfügung stellt, desto mehr Bewohner kann die Stadt haben. Das ist ein bekanntes Prinzip in so gut wie allen Wirtschaftssimulationen oder aus Strategiespielen. Wie in vielen Strategiespielen, muss man sich auch bei Anno Online um die Infrastruktur kümmern und nach dem Errichten des ersten Hauses in der Wirtschaftssimulation schon Straßen bauen. Beim Anno Online kostenlos spielen, kommt zumindest am Anfang so schnell keine Langeweile auf. Nachdem man diesem Strategiespiel die erste Fischerhütte errichtet hat, merkt man auch schon gleich, wie viele Unterschiedliche Ressourcen es in diesem Spiel gibt. Die erste halbe Stunde, wird man also von Aufgabe zu Aufgabe gescheucht, bis eine solide Basis für das Imperium besteht, dass man sich aufbauen möchte.

Die Spielmechanik von Anno Online und der Ingame-Shop

Das Errichten der verschiedenen Gebäude funktioniert selten einfach, man wählt das gewünschte Gebäude einfach mit einem Linksklick der Maus aus und dann sieht man auf dem Bildschirm, wo man das Gebäude überall platzieren kann. Im Anschluss wählt man einfach unten in der rechten Ecke des Bildschirms die Straßenbau-Funktion aus. Dann klickt man auf eine freie Fläche vor dem Haus, und zieht eine Linie bis zu der Stelle, an der die Straße enden soll. Nach einem weiteren Klick mit der linken und einem Klick mit der rechten Maustaste kann man schon das nächste Gebäude errichten.

Es gibt auch einen Ingame-Shop, in dem man sich die verschiedensten Rechte und Gegenstände für seine Siedlung kaufen kann. Auch die Verschiedensten Waren lassen sich hier erstehen. Von Holzstapeln über Wollballen und Karren voll Eisenerz bis hin zu Rinderherden und Münzbeuteln kann man sich hier alles erkaufen, was das Herz der Siedler auf der Insel höher schlagen lässt. Die Währung des Shops sind Rubine, welche man sich auf der Webseite des Spiels mit echtem Geld kaufen kann. Bei bestimmten Rubinmengen, kann man per SMS, beziehungsweise dann eben per Telefonrechnung bezahlen. Man schickt einfach eine SMS an die vorgegebene Nummer und der Wert der Rubine wird dann auf der nächsten Telefonrechnung mit angegeben.

Anno Online kostenlos spielen – Strategiespiel Browsergame

Der Grundgedanke liegt darin, dass man entweder durch Bündnisse, oder aber durch Krieg ein mächtiges Imperium aufbaut. Wie viele Browserspiele legt auch Anno Online der Kreativität der Spieler beim Aufbau der Stadt keine Fesseln an. Man kann sein Imperium auf dem kriegerischen Weg zu wahrer Größe führen, oder man kann es diplomatisch versuchen und seine Nachbarn durch die Wirtschaft kontrollieren. Spieler, die Anno Online kostenlos spielen versuchen es auf die unterschiedlichsten Wege. Es kann niemand eine Garantie dafür geben, dass andere Spieler einen Spieler in Ruhe lassen, der sein Hauptaugenmerk auf die Wirtschaft legt. Im Gegenteil, ein Spieler mit schwachem Militär, aber vielen Ressourcen ist vielleicht gerade deshalb ein lohnenderes Ziel, als ein Spieler, der all seine Ressourcen in die Verteidigung steckt.

Wie schon erwähnt ist das große Ziel des Spiels, ein Imperium aufzubauen, das seinesgleichen sucht. Viel mehr Spaß macht das Spiel, wenn man Freunde hat, die Strategiespiele mögen und mit denen man den Spielspaß teilen kann.

SimulationenStrategiespiele

Kommentare zu Anno Online

Spielbetrieb von Anno Online wurde leider eingestellt

Der Spielbetrieb vom Browsergame Anno Online wurde leider eingestellt. Nachfolgend findest Du andere Browserspiele aus Kategorie Simulationen, die Dich vielleicht interessieren könnten. Sollten Dir die vorgeschlagenen Spiele nicht zusagen, kannst Du weitere Browsergames über die obere Navigation finden.

Mars Tomorrow

Mars Tomorrow

Mars Tomorrow ist eine futuristische Onlinesimulation, wo es darum geht, einen Menschheitstraum zu leben. Als Spieler hat man nun die privilegierte Aufgabe, eine Vorreiterrolle einzunehmen, wo es um die Besiedlung des roten Planeten geht. Eine erste Kolonie muss errichtet und ständig Forschung betrieben werden. Verschiedene Werkzeuge und Technologien werden gebraucht. ...

Mars Tomorrow Screenshot 1 Mars Tomorrow Screenshot 2 Mars Tomorrow Screenshot 3 Mars Tomorrow Screenshot 4
Zoo 2: Animal Park

Zoo 2: Animal Park

Zoo 2: Animal Park ist ein kostenloses Browserspiel, welches online sowie rund um die Uhr gezockt werden kann. Als Gamer ist man ein emsiger Zoodirektor, welcher den Wiederaufbau eines Zoos vorantreibt. Es müssen verschiedene Tiere als spätere Attraktionen herangeschafft und gepflegt werden. Zudem muss man sich um die Zoodekoration kümmern. ...

Zoo 2: Animal Park Screenshot 1 Zoo 2: Animal Park Screenshot 2 Zoo 2: Animal Park Screenshot 3 Zoo 2: Animal Park Screenshot 4
Rail World

Rail World

Rail World ist ein ultimatives sowie kostenloses Onlinespiel, welches nicht nur Eisenbahnfreunde anspricht, sondern auch Fans von Simulationen verschiedener Art. Als Spieler taucht man in die Welt der Eisenbahnen und Schienen ein. Aufgabe ist es nun, viele Strecken zu errichten, welche durch Deutschland sowie Europa führen. Spielspaß ist garantiert gegeben. ...

Rail World Screenshot 1 Rail World Screenshot 2 Rail World Screenshot 3 Rail World Screenshot 4
My Free Farm 2

My Free Farm 2

Im Spiel My Free Farm 2, welches kostenlos und online gedaddelt wird, muss man einen eigenen Bauernhof bewirtschaften. Als Spieler in diesem browserbasierten Game hat man nun die Aufgabe, das Grundstück ständig zu erweitern, Getreide anzubauen und Produkte aus den Rohstoffen herzustellen. Als Anfänger kann man zudem ein Tutorial spielen. ...

My Free Farm 2 Screenshot 1 My Free Farm 2 Screenshot 2 My Free Farm 2 Screenshot 3 My Free Farm 2 Screenshot 4
Anno Online
Hat Dir das Video von Anno Online gefallen? Meld Dich jetzt kostenlos an!